FACHKRAFT FÜR MÖBEL- UND KÜCHENMONTAGE

Diese Qualifikation richtet sich an Interessenten, die Leistungsempfänger nach ALG I oder II sind und sich mit dem handwerklichen Bereich identifizieren können. In der Möbelmontage und Logistik werden kontinuierlich Fachkräfte benötigt. Eine Voraussetzung für den beruflichen Erfolg ist daher, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben und sein Fachwissen immer wieder zu ergänzen. Wer sich in dieser Qualifizierung schulen lässt, erhält neben Fachwissen einen festen Arbeitsplatz bei Möbel Höffner.

qualifizierung zur für Fachkraft Möbel- und Küchenmontage In Zusammenarbeit mit Höffner und Translogistik zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 • trägerzertifiziert nach AZAV Arbeitsmarktrelevanz In der Möbelmontage und Logistik werden kontinuierlich gut ausgebildete Fachkräfte benötigt. Daher ist es eine Voraussetzung für den beruflichen Erfolg, seine Fachkompetenzen zu vertiefen und kontinuierlich zu erweitern, um sich aktuellen Entwicklungstrends anzupassen. In dieser Qualifizierung wird neben der Vermittlung von Fachwissen ein fester und sicherer Arbeitsplatz bei Möbel Höffner vermittelt. Zielgruppe • Leistungsempfänger nach ALG I oder II • Interessenten, welche sich mit dem handwerklichen Bereich identifizieren können Lehrgangsinhalte • Werkstoffe und Holzeigenschaften • Arbeitsauftragsplanung (Tourenplanung Lieferung, Warentransport) • Bestimmungen des Warentransports und Warenprüfung • Anschlussarbeiten an Wasser- und Abwasser und elektrische Arbeiten • Reklamationsarbeiten • Unfallverhütungsvorschriften • Deutsch für den Beruf www.ebg.de Stand 2019–2 Zugangsvoraussetzungen • Sprache: Deutsch B1-Niveau • handwerkliches Interesse und Geschick • polizeiliches Führungszeugnis • Bildungsgutschein Dauer und Abschluss • Ausbildungsdauer 7,6 Monate • Prüfung bei der Handwerkskammer • Zertifikat des Bildungsträgers und der Handwerkskammer